Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus hat auch in Beelitz zu umfangreichen Einschränkungen des öffentlichen Lebens geführt. Sämtliche größere Veranstaltungen sind zunächst für die Zeit bis Mitte April abgesagt worden, Schulen und Kitas bleiben bis auf einen Notbetrieb geschlossen. Die Nutzung städtischer Liegenschaften ist untersagt worden und - wie überall im Land - gilt auch hier die Kontaktbeschränkung. 

 

Das heißt aber nicht, dass das Gewerbe in Beelitz ruht. Die meisten Unternehmen arbeiten hinter verschlossenen Türen unter Einhaltung des Infektionsschutzes weiter, einige Händler haben Lieferservices für ihre Kunden eingerichtet. An dieser Stelle möchten wir einen Überblick geben über die Möglichkeiten, sich in Beelitz zu versorgen.

 

Für Gewerbetreibende indes möchten wir den Zugang zu möglichen Finanzhilfen durch die öffentliche Hand erleichtern und stellen Fördermöglichkeiten zusammen.